Open Air Lumnezia 2017 – Wenn Degen zur Kleinstadt wird

Das Open Air Lumnezia vom 20.-22. Juli 2017 war ein voller Erfolg. Bereits gut eine Woche vor Festivalbeginn waren alle 18’500 Tickets für das Festival in Degen verkauft. Das entspricht ungefähr der Einwohnerzahl der Stadt Baden. 08EINS ist stolz darauf, mit der Gestaltung des visuellen Auftritts, den richtigen Inhalten und ausschliesslich organischer Reichweite in den Sozialen Medien zum Erfolg der diesjährigen Ausgabe beigetragen zu haben.

Vor dem Festival steigen die Sitzungen auf der Website rasant an.

OK-Präsident Norbert Cavegn zog im interview mit RTR eine durchwegs positive Bilanz. Er sei sehr zufrieden. Die richtige Mischung des Programms, der richtige Marketing-Mix, gepaart mit jahrelanger Arbeit an der Qualität des Open Air Lumnezia haben dafür gesorgt, dass das Festival eine Woche vor Durchführung bereits komplett ausverkauft war. So früh wie 2010 das letzte Mal.

Reibungslose Zusammenarbeit

Im Bereich Kommunikation erhält das Open Air Lumnezia Unterstützung von 08EINS. Der Visuelle Auftritt, die Website sowie alle Drucksachen werden an der Comercialstrasse 34 in Chur geplant und orchestriert. Die Zusammenarbeit zwischen dem Festival-OK und 08EINS ist sehr eng und verläuft reibungslos.

Ein ganzjähriges Projekt

Die Arbeiten für das nächste Festival beginnen jeweils, wenn das letzte vorbei ist. Als erstes will ein neuer visueller Auftritt konzipiert und entworfen werden. Danach kann man sich an die  Umsetzung der verschiedenen Träger wie Website, Druckerzeugnisse, Social-Media-Kanäle,  Marketingplanung, etc. machen. Highlight des Projekts ist dann das vorletzte Juli-Wochenende, wenn das 08EINS-Team die Kommunikationsverantwortliche des Open Air Lumnezia direkt vor Ort unterstützen kann mit Posts auf den Social-Media-Kanälen.

Mit Inhalten Reichweite generiert

Stolz ist man bei 08EINS vor allem auch darauf, dass die Reichweite in den Sozialen Netzwerken organisch – das heisst, ohne die einzelnen Posts mit Geld zu bewerben – erreicht werden konnte. So war das Open Air Lumnezia auf Facebook, Instagram und auf Twitter sehr aktiv und vermochte es, die Online-Community zu aktivieren. Dies zeigt sich auch in den Reichweiten-Zahlen, die im Vergleich zum Vorjahr durchs Band gestiegen sind. Reichweite, die mit dafür gesorgt hat, dass mit den Besuchern des Open Air Lumnezia eine Kleinstadt hätte gefüllt werden können.

Das Open Air Lumnezia war 2017 frühzeitig ausverkauft

Zahlen zum Open Air Lumnezia 2017

Festival

  • Eine Woche vor Festivalbeginn (Fr 14.07.2017) komplett ausverkauft. So früh wie noch nie zuvor.
  • 18500 verkaufte Tickets
  • Seit Vorverkaufsstart im Februar 2017 wurden jeden einzelnen Tag Tickets für das Open Air Lumnezia verkauft.

Medien

Social Media

  • FB-Live-Videos vom Festival durch battaporta.ch
  • Instagram-Live-Storys von jedem Konzert
  • 36 FB-Posts während des Festivals. Davon 14 Live-Videos
  • Durchschnittliche Beitragsreichweite auf Facebook während des Festivals: 25177
  • Facebook-Gesamtreichweite während des Festivals : 7965
  • Steigerung der Beitragsreichweite auf Facebook (Feb-Juli 2017) um 37% im vergleich zum selben Zeitraum 2016. Die Gesamtreichweite wurde um 24% gesteigert
  • Die gesamte Reichweite auf Social Media wurde organisch und ohne Ads-Kampagnen erreicht

Website

  • Steigerung der Sitzungen auf openair-lumnezia.ch um 42 % auf 231’071.
  • Steigerung der durchschnittlichen Verweildauer um 4.5 Sekunden auf 117.5 Sekunden.
  • Absprungrate auf der Startseite um knapp 20% verringert auf 31.16%.

 

Website-Sitzungen 2016

Website-Sitzungen 2017

 

Haempa Maissen

Geschäftsführer 08EINS

haempa.maissen@08eins.swiss

Mehrfacher Gewinner des generellen Überblicks und noch nie einer Ratschlägerei ausgewichen. Erfolg ist eine gute Idee. So einfach ist das.

Zur Blog-Übersicht
08EINS AG
Commercialstrasse 34, CH-7000 Chur
Service: +41 81 252 30 30

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen Ansprüchen, weswegen unsere Website unter Umständen nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.