(Foto: Yanik Bürkli, Südostschweiz)

Beinwurstabend 2017

Wenn es in Chur um die Wurst geht

Der Beinwurstabend des Männerchor Chur ist einer der traditionsreichsten Anlässe im Terminkalender der Stadt Chur. Dieses Jahr wurde er bereits zum 138. Mal durchgeführt und konnte mit 290 besetzten Plätzen einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Durch das Engagement von 08EINS weht ein frischer Wind im Organisationskomitee.

Der Beinwurstabend des Churer Männerchors findet seit 1848 jedes Jahr am letzten Januar-Samstag statt und ist ein reiner Männeranlass. Organisiert wird er von der Vergnügungskommission (VK) des Männerchor Chur unter der Leitung ihres Präsidenten Hans Senti.

Integration als Thema für 2017

Für den Beinwurstabend 2017 wurde die VK durch 08EINS verjüngt. Erste Gespräche zu diesem Schritt wurden bereits am letztjährigen Beinwurstabend – gegen fünf Uhr Morgens – geführt.. Nach einem ersten Treffen im Sommer 2017, bei dem das Thema «Integration» festgelegt worden war, begann die VK mir ihren Vorbereitungsarbeiten. 08EINS erarbeitete ein Konzept mit Videoproduktionen und neuen Inhalten. Danach machten sich die versierten Autoren der VK daran, Sketches, Lieder und Texte zum Thema zu schreiben.

Polizeieinsatz bei Dreharbeiten

Schnell war klar, dass man für den Beinwurstabend 2017 auch auf Videoclips setzen will. Gesagt getan. Es wurden Drehbücher geschrieben, Drehorte gesucht und Darsteller gebrieft. Für eine Szene wurde vor dem Einkaufszentrum City West eine Entführung nachgestellt. Nach abgeschlossenen Dreharbeiten zur Entführung tauchte ein Polizeiauto auf. Man sei alarmiert worden von jemandem, der die Entführung beobachtet hatte. Kurz darauf war das Missverständnis aufgeklärt und die Polizeibeamten stellten sich für einen Schnappschuss zur Verfügung. Die Geschichte schaffte es in die Online-Auftritte der Südostschweiz und von 20Minuten.

Moderner – ohne die Tradition zu vergessen

Für Haempa Maissen, Geschäftsführer von 08EINS, steht ausser Frage: «Der Beinwurstabend ist einer der wichtigsten Anlässe der Stadt Chur. Damit Erfolg weitergehführt werden kann braucht es immer wieder neue Köpfe mit zeitgemässen Ideen. Es geht uns nicht darum, den Beinwurstabend umzukrempeln. Es geht uns darum, seinen Fortbestand zu sichern.». Auch Hans Senti, der Präsidenten der VK, sieht nur Vorteile in der Zusammenarbeit. «Der Beinwurstabend wird viel moderner.  Der ganze Anlass bekommt frischen Schwung.» Das gemeinsame Singen bleibt natürlich ein zentraler Programmpunkt des Beinwurstabends.

Erfolgreiche Verjüngung

Dass die Frischzellenkur der Vergnügungskommission erfolgreich verlaufen ist, zeigen die zahlreichen Komplimente, welche die VK während des ganzen Abends von allen Seite erhielt. Auch die Berichterstattung in Tagblatt und Südostschweiz war voll des Lobes für den Beinwurstabend des Männerchor Chur. Ein durchwegs gelungener Anlass, mit dem die Jungen vollends in die VK integriert wurden.

(Titelbild: Yanik Bürkli, Südostschweiz)

Bericht in der Printausgabe der Südostschweiz vom 30.01.2017

 

Berichterstattung zum Beinwurstabend im Bündner Tagblatt vom 30.01.2017

Lesen Sie dazu auch: Ein Jurist mit Giftpfeilen in der Hand

Haempa Maissen

Geschäftsführer 08EINS

haempa.maissen@08eins.swiss

Mehrfacher Gewinner des generellen Überblicks und noch nie einer Ratschlägerei ausgewichen. Erfolg ist eine gute Idee. So einfach ist das.

Zur Blog-Übersicht
08EINS AG
Commercialstrasse 34, CH-7000 Chur
Service: +41 81 252 30 30

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen Ansprüchen, weswegen unsere Website unter Umständen nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.