Motzen ist einfacher als Verantwortung zu übernehmen

In einer Randregion dreht sich die Welt vermeintlich langsamer. Das führt dazu, dass sich Bewohner der Region einer gewissen Resignation hingeben und das Gefühl haben, nichts unternehmen zu müssen, weil sich ja eh nichts ändern lasse. Das ist ein Trugschluss.
Ich höre in Gesprächen immer mal wieder, wie sich mein Gegenüber darüber beklagt, dass man in einer Randregion nicht die richtigen Rahmenbedingungen erhalte, um erfolgreich eine Unternehmung zu betreiben. Der Kanton mache zu wenig, die Stadt sei zu wenig innovativ, von links und rechts werde einem ein Stein nach dem anderen in den Weg gelegt. Ich bin nur bedingt dieser Meinung.

Wie man sich bettet, so liegt man

Ich lehne es ab, die Verantwortung für Erfolg oder Misserfolg stets bei anderen zu suchen. Es liegt in der Verantwortung der Unternehmer, im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Voraussetzung für Fortschritt zu schaffen. Wenn ich mich als Arbeitgeber nicht um Zukunftsperspektiven meiner Mitarbeitenden kümmere, muss ich mich nicht wundern, wenn ich irgendwann alleine im Büro sitze. Wenn ich mich nicht darum kümmere, dass junge Talente bei mir eine Ausbildung beginnen können, muss ich mich nicht wundern, wenn ich in der Region keine Fachkräfte finde.

Verantwortung heisst Engagement

Es ist einfach, die hohle Hand zu machen und zu warten, bis mir jemand ein Almosen schenkt. Das ist nicht mein Ansatz. Als Geschäftsführer von 08EINS bin ich stolz darauf, Lernende in drei verschiedenen Berufsbildern auszubilden. Ich bin stolz darauf, dass 08EINS die erste Firma in Graubünden ist, die eine vom Kanton bewilligte Lehrstelle für Interactive Media Design EFZ anbietet. Ich bin stolz darauf, die Lange Nacht der Karriere der schweizerischen Hochschulen als nationaler Partner neben Grössen wir IKEA, PWC, ABB oder der Eidgenossenschaft unterstützen zu können. Wir nehmen unsere Verantwortung wahr. Wir sorgen dafür, dass wir Nachwuchskräfte fördern und fordern. Als Lernende, als Studierende oder als Mitarbeitende. Es ist eine Investition in die Zukunft und in den Standort Graubünden.

Lesen Sie mehr über 08EINS an der Langen Nacht der Karriere

Haempa Maissen

Geschäftsführer 08EINS

haempa.maissen@08eins.swiss

Mehrfacher Gewinner des generellen Überblicks und noch nie einer Ratschlägerei ausgewichen. Erfolg ist eine gute Idee. So einfach ist das.

Zur Blog-Übersicht
08EINS AG
Commercialstrasse 34, CH-7000 Chur
Service: +41 81 252 30 30

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen Ansprüchen, weswegen unsere Website unter Umständen nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.